THOMAS MÜLLER
LOADING
...
Sponsoren
04.03.2020

Der FC Bayern München steht im Halbfinale des DFB-Pokals! Am Dienstagabend gewannen die ersatzgeschwächten Münchner verdient das Viertelfinale beim FC Schalke mit 1:0 (1:0).

In der ausverkauften Veltins-Arena erzielte Joshua Kimmich (40. Minute) in einer spannenden Partie den entscheidenden Treffer für die Bayern. Gegen einen tief stehenden Gegner konnte sich der Rekordmeister trotz einer Ballbesitzquote von 80 Prozent wenig klare Torchancen herausspielen und musste bei einigen gefährlichen Kontersituationen der Schalker aufpassen.

Trainer Hansi Flick analysierte nach dem Spiel: „Meine Mannschaft hat heute sehr gut und sehr clever gespielt. Ich bin zufrieden mit der Art und Weise, wie wir dieses Spiel gewonnen haben. Wir haben heute gegen eine Schalker Mannschaft gespielt, die sehr defensiv agiert hat. Trotzdem haben wir Chancen kreiert und es insgesamt sehr gut gemacht - zwischenzeitlich hatten wir über 80 Prozent Ballbesitz. Letztendlich ist es im Pokal immer wichtig, dass du weiterkommst. Wir sind im Halbfinale und deswegen bin ich sehr stolz auf meine Mannschaft. Die Mannschaft ist gut drauf, sie ist fit. Wir wollten heute nicht viel ändern. Wir fangen jetzt mit der Regeneration an, dann haben die Jungs eineinhalb Tage frei und anschließend beginnt die Vorbereitung auf Augsburg.“

Die Halbfinalpartien werden am 21./22. April ausgetragen. Auf wen das Team von Hansi Flick treffen wird, entscheidet sich am kommenden Sonntag bei der Auslosung im Rahmen der ARD-Sportschau (ab 18 Uhr).

Zur Newsübersicht

Newsletter

Abonniere den monatlichen Newsletter mit persönlichen Einblicken von mir.
Wenn du dabei bist, trag dich einfach unten ein!

Information zum Datenschutz, Analyse & Widerrufsrecht

Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Google Analytics.
Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf.

OK

Top