THOMAS MÜLLER
LOADING
...
Sponsoren
20.01.2020

Überzeugender Auftakt ins Jahr 2020! Der FC Bayern feierte am Sonntag einen 4:0 (0:0)-Erfolg bei Hertha BSC Berlin und kletterte durch den Dreier auf Rang 2 der Bundesliga-Tabelle. Spitzenreiter RB Leipzig (40 Punkte) liegt noch vier Zähler vorne.

Die Roten waren in der Hauptstadt von Anfang an spielbestimmend, taten sich aber lange schwer, ihre Überlegenheit in Tormöglichkeiten zu verwandeln. In der 60. Minuten brach Thomas Müller den Bann mit einem Linksschuss aus 8 Metern zum 1:0. Robert Lewandowski (73.) per Strafstoß, Thiago (76.) und Ivan Perišić (84.) schraubten das Ergebnis noch zum verdienten 4:0 für den Rekordmeister in die Höhe.
 
Thomas Müller freute sich sehr für den Dosenöffner der Bayern im Geduldspiel bei Hertha BSC gesorgt zu haben: "Am Ende steht es bei solchen Spielen oft nach 80 Minuten noch 0:0. Da bekommt man langsam Druck, dass man noch ein Tor braucht. Das haben wir Gott sei Dank früher geschafft". Durch den Premierentreffer der Bayern in der Rückrunde wurde Thomas Müller zum ersten Spieler, der seit 2009 in allen zwölf Kalenderjahren getroffen hat und zum zweiten Spieler nach Klaus Augenthaler, der in drei unterschiedlichen Jahrzehnten ein Tor für den FC Bayern gemacht hat.
 
Doch damit nicht genug mit den Superlativen. Durch seinen Assist zum Tor von Ivan Perišić (84.) stellte Müller auch noch einen neuen Bundesliga-Rekord auf: Es war Müllers zwölfter Assist in der laufenden Spielzeit, was seit detaillierter Datenerfassung 2004/05 noch keinem anderen Spieler zu so einem so frühen Zeitpunkt der Saison gelungen war.
 
In seinen vergangenen acht Bundesliga-Einsätzen kommt Müller auf bärenstarke elf Torbeteiligungen (drei Tore und acht Assists) und unterstreicht damit, wie wertvoll er für den FC Bayern ist. Insgesamt kann er jetzt schon 250 Scorerpunkte für den FC Bayern München in der Bundesliga verzeichnen, denen hoffentlich noch viele folgen werden. Die Gelegenheit dazu bietet sich dem Weltmeister von 2014 wieder am Samstag (18:30 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Schalke 04.

Zur Newsübersicht

Newsletter

Abonniere den monatlichen Newsletter mit persönlichen Einblicken von mir.
Wenn du dabei bist, trag dich einfach unten ein!

Information zum Datenschutz, Analyse & Widerrufsrecht

Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Google Analytics.
Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf.

OK

Top