THOMAS MÜLLER
LOADING
...
Sponsoren
24.07.2020

Rund drei Wochen nach dem Gewinn des DFB-Pokals rollt beim FC Bayern wieder der Ball. Nach einer kurzen Pause startete die Mannschaft von Trainer Hansi Flick am Donnerstagvormittag wieder mit dem Kleingruppentraining an der Säbener Straße, nachdem an den beiden vorangegangenen Tagen zwei Cyber-Trainings durchgeführt wurden.

Nacheinander absolvierten die in drei Gruppen aufgeteilten Feldspieler verschiedene Stationen auf zwei Plätzen, um die Corona-Regeln einzuhalten. Thomas Müller sagte nach dem Training: „Es ist ein schönes Gefühl, wieder gegen den Ball zu treten. Wir sind alle heiß darauf, die Champions League fortzusetzen.“

Nach Abschluss aller Corona-Tests plant der FC Bayern am kommenden Sonntag wieder das Mannschaftstraining aufzunehmen. Dann beginnt die heiße Phase der Vorbereitung auf das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Chelsea am 8. August.

Zur Newsübersicht

Newsletter

Abonniere den monatlichen Newsletter mit persönlichen Einblicken von mir.
Wenn du dabei bist, trag dich einfach unten ein!

Information zum Datenschutz, Analyse & Widerrufsrecht

Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Google Analytics.
Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf.

OK

Top